Datenschutzhinweise

Die Nutzung der Webpräsenz von Ferienhof Gehrenberg ist grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Dienste können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Die neue Fassung des BDSG ist seit 25. Mai 2018 mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) anwendbar.

Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Ferienhof Gehrenberg.

Aus technischen und rechtlichen Gründen speichert Ferienhof Gehrenberg Zugriffsdaten ohne Personenbezug in sogenannten Serverlogfiles. Zu den Zugriffsdaten gehören u.a.

 

Diese Logfiles werden von Ferienhof Gehrenberg nur für Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebotes, sowie zur eigenen rechtlichen Absicherung im Rahmen seiner gesetzlichen Haftung verwendet. Diese anonymen Daten erlauben keinerlei Rückschlüsse auf eine bestimmte Person.

Ferienhof Gehrenberg behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Zur Zeit gibt es keine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, sollte die Definition verändert werden, gilt die Nutzung nur zu den dann genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf die Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.

Eine Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter findet nicht statt.

Cookies werden nicht verwendet.

Eine Kontaktaufnahme mit Ferienhof Gehrenberg findet nur via E-Mail statt. Ihre darin gemachten Angaben werden nur zum Zwecke der Bearbeitung einer Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie können sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an Ferienhof Gehrenberg wenden. Das Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten besteht nur insoweit, wie diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Mit der Nutzung dieser Website willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 19.06.2018.

Durch die Weiterentwicklung der Website oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Ferienhof Gehrenberg behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Ihnen wird daher empfohlen, von Zeit zu Zeit zu prüfen, ob die Datenschutzerklärung aktualisiert wurde.